Entwässerungsplan

Die Vorgaben an einen Entwässerungsplan

Vorgaben - Abwasserbeseitigung - Abwasserleitungen - Entwässerungssatzung

Zusammen mit dem Bauantrag wird auch ein Entwässerungsplan beim Bauamt eingereicht.

Im Entwässerungsplan wird die Abwasserbeseitigung des Grundstückes zeichnerisch dargestellt.

Die privaten Abwasserleitungen laufen bis zur Grundstücksgrenze.

Normalerweise wird der Entwässerungsplan in dreifacher Ausführung beim Bauamt eingereicht.

Zum Entwässerungsplan gehören:

  • Schnitt
  • Grundriss
  • Höhenabwicklung NN für Schacht in Straße
  • Lageplan
  • Lage des Anschlusses

Die genauen Vorgaben für den Entwässerungsplan finden Sie in der Entwässerungssatzung Ihrer Gemeinde.

©Deutscher Bauzeiger 22.2.37 Bauamt - Antrag an Bauamt - Vorgaben an einen Entwässerungsplan

******************************************

                  NEWS


******************************************