Baubeschreibung zum Bauantrag

Baubeschreibung zum Bauantrag - schriftlicher Teil

Der Bauantrag ist der förmliche und schriftliche Antrag des Bauherrn auf die Erteilung einer Baugenehmigung.

Der Bauantrag wird bei der zuständigen Gemeinde eingereicht.

Für genehmigungspflichtige Bauvorhaben wird eine schriftliche Baubeschreibung benötigt.

Der schriftliche Teil des Bauantrags muss je nach Bundesland unterschiedliche Anlagen enthalten.

Die Anlagen für den Bauantrag müssen von einem Architekten oder Bauingenieur erstellt und unterzeichnet werden.

In der Baubeschreibung werden alle Materialien und technischen Details des Gebäudes erläutert.

Für gewerblich genutzte Bauvorhaben muss zusätzlich eine Betriebsbeschreibung verfasst werden.

©Deutscher Bauzeiger 22.2.3 Bauamt – Bauantrag – Baubeschreibung zum Bauantrag schriftlicher Teil

******************************************

                  NEWS


******************************************