Bauzeichnungen Grundrisse

Bauantrag Bauzeichnungen Grundrisse

Bauantrag - Bauzeichnungen - Grundrisse - Abstände - Baugrundstück

Die Grundrisse gehören zu den Standard-Bauzeichnungen, die im Bauantrag mit abgegeben werden müssen.

Alle Grundrisse für den Bauantrag müssen im Maßstab 1:100 dargestellt sein.

In den Bauzeichnungen der Grundrisse müssen enthalten sein:

  • Anschrift Planverfasser und Bauherr
  • der Maßstab
  • alle Geschosse - auch teilweise nutzbare Räume im Dachgeschoss
  • alle Nutzungen und Flächen jedes einzelnen Raumes
  • alle erforderlichen Maßangaben, auch Maße der Fenster und Türen
  • das Brandverhalten der jeweiligen Baustoffe

Im Lageplan des Erdgeschosses sind folgende Punkte einzuzeichnen:

  • Grundstücksgrenzen, Baulinien und Baugrenzen
  • Abstandsflächen
  • alle Abstände zu den Grundstücksgrenzen und anderen Gebäuden
  • alle Höhenlagen in Relation zur Straße und Baugrundstück
  • Höhenknoten des Geländes
  • Erschließungen und Stellplätze
  • Grünflächen, Spielplätze

©Deutscher Bauzeiger 22.2.11 Bauamt - Bauantrag Bauzeichnungen Grundrisse

******************************************

                  NEWS


******************************************