Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von deutscher-bauzeiger.de Stand: 01.01.2013

Die Nutzer von deutscher-bauzeiger.de erklären, dass sie die folgenden Bedingungen akzeptieren:

1) Inhalt des Onlineangebotes

deutscher-bauzeiger.de übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Qualität, Korrektheit, Aktualität, der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen deutscher-bauzeiger.de, welche sich auf Schäden ideeller, materieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung unvollständiger oder fehlerhafter Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Angebote von deutscher-bauzeiger.de sind freibleibend und unverbindlich.

deutscher-bauzeiger.de behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder einzelne Artikel ohne gesonderte Ankündigung der erstellten Inhalte ganz oder teilweise zu ändern, einzustellen, einzuschränken, zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Die Webseiten von deutscher-bauzeiger.de und dessen Dienstleistungen werden ohne jegliche Zusicherung in Bezug auf Qualität und Verfügbarkeit gewährt.

Alle Informationen erfolgen ohne Gewähr und dienen nur zum persönlichen Gebrauch.

2) Nutzungsbedingungen

Die Nutzung von deutscher-bauzeiger.de ist kostenfrei.

Ein Anspruch auf Anmeldung und Nutzung von deutscher-bauzeiger.de besteht nicht.
Bei der Anmeldung auf deutscher-bauzeiger.de ist zu beachten, dass ausschließlich Personen über 18 Jahre, natürliche, geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen unseren Dienst nutzen dürfen.

Es ist weiterhin untersagt, sich unter falscher Identität auf den Webseiten von deutscher-bauzeiger.de zu registrieren.

Der Nutzer von deutscher-bauzeiger.de ist dafür verantwortlich, dass Adressänderungen sowie Änderungen seiner Mailadresse unverzüglich im Rahmen seiner Teilnehmerdaten auf deutscher-bauzeiger.de eingetragen, umgeändert werden.

Maßgeblich für die Zustellung von abzugebenden Erklärungen gegenüber deutscher-bauzeiger.de ist die in den Teilnehmerdaten angegebene Mailadresse.

Wenn durch einen Fehler im Programm, durch einen Serverausfall oder sonstige nicht vorhersehbaren Umstände die Webseiten von deutscher-bauzeiger.de vorübergehend nicht verfügbar sein sollten oder dadurch Daten verloren gehen sollten, können hieraus keinerlei Ansprüche gegen deutscher-bauzeiger.de entstehen.

3) Die Kosten

Die Nutzung von deutscher-bauzeiger.de ist kostenfrei.

Für die Nutzung von deutscher-bauzeiger.de wird kein Abo abgeschlossen.

4) Copyright auf deutscher-bauzeiger.de

Die Vervielfältigung von Texten und Daten einschließlich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern darf nur mit vorheriger, schriftlicher Zustimmung von deutscher-bauzeiger.de erfolgen.

Die Verwendung von Daten inklusive Einspeisung in Online-Dienste, Datenbanken oder Websites sowie die Veränderung oder Verfälschung von Informationen sind untersagt.

Der Download, sowie der Ausdruck sind jedoch zum persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

5) Urheberrecht

Alle Seiten von deutscher-bauzeiger.de mit seinen Texten, CAD-Zeichnungen, Grafiken und den Dia-Shows sind durch das jeweils geltende Urheberrecht geschützt.
Alle Rechte, auch Übersetzungen, sind deutscher-bauzeiger.de vorbehalten.

6) Datenschutz

Wenn innerhalb des Internetangebotes von deutscher-bauzeiger.de die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Email-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

7) Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von deutscher-bauzeiger.de liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem deutscher-bauzeiger.de von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

deutscher-bauzeiger.de erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren.

deutscher-bauzeiger.de hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten.

Deshalb distanziert sich deutscher-bauzeiger.de hiermit ausdrücklich von allen Inhalten, aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes deutscher-bauzeiger.de gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in deutscher-bauzeiger.de eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

8) Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes von deutscher-bauzeiger.de zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

9) Kundendaten von deutscher-bauzeiger.de

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Bestell- und Adressdaten auf deutscher-bauzeiger.de gespeichert werden. Eine Speicherung und Verwendung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der Auftragsabwicklung von deutscher-bauzeiger.de.

deutscher-bauzeiger.de gibt Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse, nicht an Dritte weiter.

Weitere Informationen zum Datenschutz von deutscher-bauzeiger.de finden Sie unter AGB „Datenschutz“.

10) Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit deutscher-bauzeiger.de gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung.

Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten (Verbrauchers) zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen als Ort Karlsruhe vereinbart.

Wir sind auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

11) Auskunftserteilung

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft über sämtliche von Ihnen auf deutscher-bauzeiger.de gespeicherten Daten.
Bitte nehmen Sie mit uns schriftlichen Kontakt auf.

12) Rechtliche Grundlagen

Die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf deutscher-bauzeiger.de findet ausschließlich im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) statt.

13) Schlussbestimmungen

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser AGB deutscher-bauzeiger.de der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der AGB deutscher-bauzeiger.de in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.