Bodenplatte Hausanschluss

Bodenplatte - Hausanschluss - Leerrohre

Der Hausanschluss bei Gebäuden ohne Keller

Bei einem Haus ohne Keller müssen die Hausanschlüsse durch die Bodenplatte geführt werden.

Sollte das vergessen werden, hat es der Bauherr in der Zukunft mit Problemen zu tun.

Die Bodenplatte muss aufgebohrt werden.

Unter der Bodenplatte müssen unter erschwerten Bedingungen Erdarbeiten durchgeführt werden.

Unter der Bodenplatte müssen die vergessenen Leerrohre eingezogen werden.

Wenn der Hohlraum unter der Bodenplatte nicht verfüllt wird kann es zu Absenkungen darunter kommen.

Die Folgeschäden können Risse in der Bodenplatte sein mit allen statischen Problemen.

©Deutscher Bauzeiger 26.1.1 Haustechnik – Bodenplatte Hausanschluss

******************************************

                  NEWS


******************************************