Abwassertank

Abwassertank - Fäkalientank - Schmutzwassertank - Kanalanschluss

Der abflusslose Abwassertank

Ist der zentrale Anschluss Ihres Grundstückes an einen Schmutzwasserkanal nicht möglich, müssen Sie als Grundstücksbesitzer das auf Ihrem Grundstück anfallende Abwasser in einem Abwassertank / Fäkalientank abflusslos sammeln oder in einer Kleinkläranlage reinigen.

Welche Lösung für Sie in Frage kommt müssen Sie mit ihrer Gemeinde abstimmen.

Der Abwassertank für Wohnhäuser ist als Übergangslösung gedacht, bis der Kanalanschluss verfügbar ist.

Ein Abwassertank ist ein aus Kunststoff hergestellter Abwassersammler.

Abwassertanks „sind nicht geregelte Bauprodukte“ und müssen mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik anerkannt werden.

Entscheiden Sie sich daher lieber für einen durch eine zertifizierte Firma hergestellten Abwassertank / Fäkalientank.

Das Einbauzertifikat für den Abwassertank sagt aus, dass alle Bestandteile des Abwassertanks vor dem Einsatz nach DIN 1986 Teil 30, DIN EN 1610 wie auch DIN EN 12566-1 auf ihre Dichtheit geprüft worden sind.

©Deutscher Bauzeiger 41.1.1 Haustechnik - Hausanschluss - Abwassertank

******************************************

                  NEWS


******************************************