Ausschreibungsentwurf

Architekt - Baukosten - Bauvorhaben - Ausschreibungstexte - LV

Die Baukosten sind ein wichtiges Thema für den Bauherrn.

Der Architekt muss daher ein besonderes Auge auf die Entwicklung der Baukosten haben.

Um das für den Bauherrn beste Angebot zu erhalten, erstellt der Architekt Leistungsverzeichnisse und Ausschreibungstexte.

Ausschreibungen dienen dem Vergeben von Aufträgen im Wettbewerb.

Mithilfe der Ausschreibungstexte wird Firmen die Möglichkeit gegeben für dieselben Leistungen Angebote abzugeben.

Nach der Ausschreibung und der Vergabe kann der Endpreis genau festgestellt werden.

Ausschreibungstexte

Der Architekt verfasst die Ausschreibungstexte.

In den Ausschreibungstexten werden alle für das Bauvorhaben notwendigen Leistungen  zusammengefasst.

Die Ausschreibungstexte müssen den Vorgaben der VOB (Vergabe- und Vertragsordnungen für Bauleistungen) und den jeweiligen Normen entsprechen.

Diese Zusammenfassung wird auch Leistungsverzeichnis (LV) genannt.

Die einzelnen Leistungen werden nach Gewerken getrennt

Um den Wettbewerb zu garantieren müssen die Leistungsbeschreibungen in den Ausschreibungstexten so detailliert wie möglich beschrieben sein.

Der Architekt kann diese Angebote dann miteinander vergleichen.

Das günstigste Angebot wird dann ausgewählt.

Ausschreibungstexte müssen technisch einwandfrei und vollständig beschrieben sein.

In den Ausschreibungstexten müssen alle erforderlichen Mengen festgelegt sein.

Alle Entscheidungen und Ausschreibungstexte werden vom Architekten beschlossen und zusammengefasst.

Ausschreibungstexte werden in der Leistungsphase 6 erstellt.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema im Kapitel Leistungsverzeichnis erstellen

Zusammen mit dem Bauherrn vergleicht der Architekt dann die Ergebnisse der Ausschreibungen.

Dabei werden vor allem die Preise der Angebote miteinander verglichen.

Aufbau der Ausschreibungstexte

Die Vertragsbedingungen

  • AVB – Allgemeine Vertragsbedingungen (entsprechend VOB/B)
  • ZVB – Zusätzliche Vertragsbedingungen
  • BVB – Besondere Vertragsbedingungen (z.B. Gewährleistungen)
  • ZTV – Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen
  • ATV – Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (entsprechend VOB/C)

Zusätzliche Unterlagen

Die zusätzlichen Unterlagen werden nach Gewerken erstellt.

  • Planunterlagen
  • Statische Berechnungen
  • Detaillierte Baubeschreibungen
  • Muster und Proben
  • Bodengutachten

Ausschreibung

  • Anschreiben
  • Leistungsverzeichnis
  • Abgabefrist

******************************************

                  NEWS


******************************************