Heizungskellertür

Heizungskellertür

In einem Heizungsraum können gefährliche Brände entstehen.

In einem Heizungsraum können auch gefährliche Gase entweichen.

Deswegen muss ein Heizungsraum mit einer Brandschutztür verschlossen sein.

Heute muss eine Heizungskellertür nicht mehr unansehnlich sein.

Vielen Brandschutztüren sieht man ihre Funktion nicht an.

Trotzdem können sie im Brandfall von extremer Wichtigkeit sein und sogar Leben retten.

Heizungskellertür Brandschutz

Die Brandschutz-Auflagen werden für jedes Bundesland unterschiedlich in den einzelnen Landesbauordnungen geregelt.

Ein Heizungskeller ist eine Feuerstätte und muss dementsprechend mit einer Brandschutztür zu anderen Räumen abgeschottet werden.

Die Brandschutztür muss immer verschlossen sein.

Deswegen hat die Brandschutztür eine automatische Schließvorrichtung.

Türen zu Heizungsräumen unterliegen strengen Vorschriften und Kontrollen.

Im Heizungskeller sind in der Regel feuerhemmende Türen mit der Feuerwiderstandsklasse T30 vorgeschrieben.

Das bedeutet, dass diese Tür dem Feuer 30 Minuten standhalten kann.

Brandschutztüren können auch rauchdicht sein.

Eine Tür T30 mit Rauchschutz nennt sich T30-RS.

Einbau Brandschutztür

Mit der Brandschutztür werden die zur vorschriftsmäßigen Ausstattung benötigten Bänder mitgeliefert.

An den Seiten und der oberen Kante werden Quellstreifen eingebaut, die die Tür abdichten.

Feuerhemmende Türen werden im Handel in unterschiedlichen Größen angeboten.

Brandschutztüren gibt es als Holz- oder Stahltüren, mit vorgeschriebenem Aufbau.

Als Sauerstoffzufuhr für die Heizung reicht zum Beispiel ein kleines Fenster.

Die Wand, in die die Brandschutztür eingebaut wird, muss dieselbe Feuerwiderstandsklasse wie die Tür aufweisen.

Manche Brandschutztüren sind auch mit einem Fenster ausgestattet.

Das kann hilfreich sein, um zu sehen was auf der anderen Seite geschieht.

Normen Brandschutztür

Eine Brandschutztür muss bauaufsichtlich zugelassen sein.

Auf der Brandschutztür wird die Zulassungsnummer angebracht.

Dieses Schild darf nicht entfernt werden.

******************************************

                  NEWS


******************************************