Luftraum öffentlich

Baukran - Luftraum - öffentlich - Ausleger - Straßenverkehr - Straße

Baukran schwenkt über öffentlichen Luftraum

Bauen auf kleinen Baugrundstücken erfordert den Einsatz eines Baukrans.

Baukräne haben einen langen Ausleger, der über den kompletten Rohbau schwenken muss.

Baukräne können mit ihrem langen Ausleger auch in den Luftraum der benachbarten Grundstücke und in den öffentlichen Luftraum hinein schwenken.

Der Kranführer ist verantwortlich für die Verkehrssicherungspflicht.

Diese wandelt sich nämlich zu einer Kontrollpflicht um.

Kranlasten über Verkehrswege zu fahren, ist nur bedingt statthaft.

Wenn sich Arbeiten auf den öffentlichen Straßenverkehr (StVO, § 45) auswirken, ist eine verkehrsrechtliche Anordnung erforderlich.

Die verkehrsrechtliche Anordnung muss auf der Arbeitsstelle vorliegen.

Der Bauleiter und der Aufsicht führende Mitarbeiter der Baufirma müssen die Anordnung umsetzen.

Deshalb müssen Sie als Bauherr die Möglichkeit haben, die Anordnung jederzeit einsehen zu können.

©Deutscher Bauzeiger 61.2.5 Bauen - Baustelleneinrichtung - Kranplatz - Baukran Luftraum öffentlich

weiterlesen Baukran Betrieb

******************************************

                  NEWS


******************************************