Baustellenordnung

Baustellenordnung - Hausordnung - Baustelle - Ordnung - Baubetrieb - Bauleitung

Leitfaden für die Erstellung einer Baustellenordnung

Ein Nebeneinander vieler Baubetriebe auf der Baustelle erfordert einheitliche Vorgaben, die in einer Baustellenordnung zusammengefasst sind:

  • werktägliche Rahmenarbeitszeit auf der Baustelle von 6:00 bis 20:00 Uhr.
  • Zeiten für An- und Abtransporte
  • Notfallmanagement über Bauleitung (Erste Hilfe , Brandschutz)
  • Schutzausrüstung Schutzhelmpflicht Tragepflicht von PSA
  • Aufenthalt unbefugter Personen im Fahr- und Schwenkbereich von Erdbaumaschinen, z. B. Bagger, Radlader
  • Versorgung der Baustelle mit Medien wie Baustrom Frischwasser usw.
  • Abfallbeseitigung auf der Baustelle
  • Ordnung und Sauberkeit der Baustelle
  • Zugangskontrolle der Baustelle für Bauleute
  • Zugangskontrolle der Baustelle für Besucher baustellenfremde Personen
  • Anlieferung und Abtransport Fahrzeugverkehr auf der Baustelle
  • Verkehrswege und Flächen, die benutzt werden dürfen
  • Verkehrssicherungspflicht Passanten

©Deutscher Bauzeiger 26.1.1 Bauen - Bauleitung - Baustellenordnung

******************************************

                  NEWS


******************************************